Unser Alpbach-Tagebuch


von Laszlo F. Garzuly Vor nun fast schon zwei Monaten ging das heurige Europäische Forum Alpbach offiziell zu Ende. Genügend Zeit ist bis jetzt verstrichen um einige Überlegungen anzustellen. Meine Erwartung an das Forum war es, interessante, ansprechende und aktuelle Themen etwas näher zu durchleuchten bzw. Experten und Studenten aus […]

Von Pferden, Kriegen und der Notwendigkeit „neuer Aufklärung“


Von Matthias Schwarz Liebes Tagebuch, Eigentlich studiere ich BWL in Mannheim, aber am Europäischen Forum Alpbach bin ich, um meine Neugier für andere Materien zu stillen. Beim Durchschauen der angebotenen Seminare ist mir eines besonders ins Auge gefallen: Robotik – Realitäten und Zukunftsperspektiven. Das Seminar hat mich sofort an einen […]

Über die Zukunft der Robotik


Von Anna von Hepperger Stell dir vor du befindest dich mit 13 weiteren Leuten in einem fremden Wohnzimmer. Du weißt nicht, ob du Teil eines Spiels, einer Theaterinszenierung oder eines wissenschaftlichen Experiments bist. Die Beschreibung im Programm ist kurz und wenig aufschlussreich. Am Tisch liegt eine große handgezeichnete Karte Europas. […]

Europa im Wohnzimmer



By Eleonora Moro Following a flurry of breakfast clubs, conferences, events and breakout sessions, during which 700 or so scholarship holders rubbed shoulders with the highest level of politicians, entrepreneurs and philosophers (in typical Alpbach style – what else can you do in a town of 2561 inhabitants?), the days […]

Alpbach Economics Symposium


Von Anna Wolf „WOHIN fährst du?“ „Nach Alpbach, zum Europäischen Forum Alpbach. Schon mal gehört davon?“ „Nein, keine Ahnung.“ Fragende Blicke. Die Wenigsten meiner Freunde und Verwandten wussten, wovon ich sprach, als ich ihnen von meiner Teilnahme am EFA 2016 erzählte. Und auch nach einer kurzen Erklärung meinerseits wünschte man […]

…into a world unknown


Von Anna Pohl „Was willst du denn in Südtirol arbeiten, da gibt’s doch gar nix, oder?“, fragen mich meine Wiener und Münchner Studienkollegen. Zugegebenermaßen, im ersten Moment fallen mir dazu auch nur die paar „üblichen Verdächtigen“ ein. Aber immer öfter werde ich im Gespräch mit Südtiroler Bekannten, die dem Ruf […]

Regional Hidden Champions: die heimlichen Stars